In der Kategorie Kindergarten erzielt der Pfarrkindergarten Dechantskirchen den 1. Preis für ihr Öko-Jahr im Kindergarten.

In 33 Projekten führten die Pädagoginnen die Kinder zu einem nachhaltigen Denken und Handeln.

 

 

 

 

Gertraud Barwik, Hermine Gruber, Ingrid Offenegger und Helga Zinggl (von links nach rechts) nahmen den 1. Preis entgegen. Sie freuten sich an der Urkunde und am Preisgeld von € 1.000,-, das sie für neue Ökoprojekte verwenden werden. Seit diesem Jahr nennt sich der Pfarrkindergarten Dechantskirchen „Öko-Kindergarten“.

Überreicht wurde der Preis von Weihbischof Dr. Franz Lackner und Mag.a Hemma Opis-Pieber, Leiterin des Diözesanen Arbeitskreises Schöpfungsverantwortung.