Die ersten Handeln-Aktivitäten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Handeln – Aktivitäten der Pfarre und darüber hinaus

 

 

100. Fridays For Future

 

Dann: „Week For Future“

Jetzt: „All Days For Future“

Die Erkenntnis des UN-Weltklimarates, der am 25.09.2019 der Welt bekannt gegeben wird, ist erschütternd.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

99. Die Erde ist im Burnout

 

Predigt des Pfarrers Wolfgang Fank zum sog. „Welterschöpfungstag“, der heuer – 2019 – schon am 29.Juli eingetreten ist.

Alles, was wir ab dem 30.Juli von der Erde holen, ist Raubbau.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

98. Lichtermeer fürs Klima in Hartberg

 

Klimawandel regt auf!

Greta Thunberg regt an!

#FridaysforFuture

Der AK Schöpfungsverantwortung Hartberg unter der Leitung von Sepp Fink ist aktiv geworden.

Maria Knöbl vom AK Schöpfungsverantwortung der Pfarre

Dechantskirchen war von Anfang an dabei wie auch Lorenz Steiner vom AK Schöpfungsverantwortung Friedberg.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

97. Pfarrer spricht zu den steirischen

KandidatInnen für die EU-Parlamentswahl

 

Pfarrer spricht zu den steirischen KandidatInnen für EU-Parlamentswahl

Reaktion in der Morgenpost der Kleinen Zeitung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

96. Öko-Exkursion der Pfarre Feldkirchen

nach Dechantskirchen

 

Tagesablauf

Zwei Plakate

Powerpoint-Präsentation

Gruppenarbeit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

95. Medienpräsenz und

Öffentlichkeitsarbeit 2018

 

Predigt 6, Feste und Feiern 6, Pfarrblatt 18,

Homepage 7, Printmedien 30,

ORF-Radio 3,

Kritische Schreiben mit ökologischem Inhalt 7,

Vorträge und Workshops 3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

94. Öko-Tätigkeit der Pfarre 2018

 

AK Schöpfungsverantwortung: 23 Aktivitäten

EMAS-Team: 15 Aktivitäten

AK Fair Trade – Clean Clothes: 6 Veranstaltungen

Highlight: Verleihung des Umweltpreises der Evangelischen und Katholischen Kirchen Österreichs

 

 

 

 

 

 

 

 

 

93. Öko-Gedanken des Pfarrers im ORF

 

Pfarrer Wolfgang Fank hält die „Morgengedanken“ im ORF-Regionalradio vom 19. bis 25.August zum Thema: „Um Himmels Willen, pass auf die Erde auf!“

Pfarrer Wolfgang Fank im „Gesprächstoff“ im ORF-Regionalradio am 07.Oktober 2018 zwischen 09.04 und 10.00 Uhr.

Maria Knöbl referiert in Klagenfurt und in Thörl.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

92. Eine Öko-Predigt zieht weite Kreise

 

Pfarrer Wolfgang Fank auf Einladung vom Öko-Pionier Rudi Rattenberger in St. Veit an der Glan.

Seine Predigt dürfte weite Kreise ziehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

91. AK Schöpfungsverantwortung

mit den Volksschülern

auf der Regiobühne in Weiz

 

Anlässlich der 800-Jahr-Feier unserer Diözese präsentierten sich unsere Kinder mit dem Arbeitskreis Schöpfungsverantwortung ganz ökologisch und umweltfreundlich.

Plakate, Texte, Lieder

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

90. Umweltpreis der Kirchen Österreichs

an die Pfarre Dechantskirchen

 

Die Fahrt nach Wien am 18.Juni 2018 war spannend. Wird es für unsere Pfarre wieder einen Umweltpreis geben? Es wäre der 21. Umweltpreis, den wir seit 2005 erhielten.

Selbst die Fahrt mit dem Zug nach Wien war ein Erlebnis: Pfarrer Wolfgang Fank, Helga Zinggl, Leiterin des Öko-Kindergartens, Roman Zinggl, Leiter des AK Schöpfungsverantwortung und UMB Maria Knöbl vor dem Stephansdom

Eine Zusammenfassung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

89. EMAS-Austauschtreffen 2018

in Dechantskirchen

 

Es gibt noch nicht viele EMAS-zertifizierte Pfarren und Bildungseinrichtungen in Österreich.

Jedes Jahr wird ein EMAS-Austauschtreffen organisiert.

Im vorigen Jahr wurde von einigen der Wunsch geäußert, das Treffen 2018 in Dechantskirchen abzuhalten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

88. Medienpräsenz und

Öffentlichkeitsarbeit 2017

 

Predigt 3, Feste und Feiern 5, Pfarrblatt 9,

Homepage 8, Printmedien 15,

Vorträge und Workshops 9

Pfarrer Fank brachte es auf die Titelseite

der Zeitung „klimabündnis“.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

87. Öko-Tätigkeit der Pfarre 2017

 

AK Schöpfungsverantwortung: 24 Aktivitäten

EMAS-Team: 16 Aktivitäten

AK Fair Trade – Clean Clothes: 9 Veranstaltungen

Highlight: Photovoltaikanlage als Geschenk für eine Geburtenstation in Nigeria

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

86. Schwerpunkt 2017 –

Katholisches Bildungswerk –

„Nachhaltigkeit – einfach anders leben“

 

Pfarrer Wolfgang Fank in drei Pfarren:

16.11.2017: Feldkirchen

17.11.2017: Rottenmann

22.11.2017: Heiligenkreuz am Waasen

Der Vortrag hatte drei Teile:

1.Teil: Was drängt uns ökologisch zu handeln?

2.Teil: Was ist 2002 gelungen und was nicht?

3.Teil: Hoffnungslichter

PowerPoint Präsentation

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

85. Herr Pfarrer in Mariazell

 

Pfarrer Wolfgang Fank wurde zum Kulturgespräch mit dem Thema „Menschen im Klimawandel“ eingeladen.

  1. Teil: Film „Before The Flood“ von Leonardo DiCaprio. Pfarrer Wolfgang Fank hat den Gesprächstext des Films zu einem guten Teil aufs Papier gebracht (siehe Link)!

  2. Teil: Es waren vier Referenten geladen. Pfarrer Wolfgang Fank referierte über die Öko-Tätigkeit in der Pfarre Dechantskirchen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

84. Garteln 1 und 2 und 3

 

Drei namhafte Referentinnen konnten wir gewinnen:

Angelika Ertl,

Julia Wolf

und

Irmi Scheidl

Organisiert wurde das Ganze vom Mitglied des AK Schöpfungsverantwortung Ing. Christoph Zehrfuchs.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

83. „Autofreier Sonntag“ 2017

 

Was der Herr Pfarrer noch nie bei einer Predigt zu seinen Leuten und über sie gesagt hat: „Ich bin stolz auf euch!“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

82. „Sonntag der Sonne“ 2017

 

Wir leben in einer spannenden Zeit, weil es um nichts Geringeres geht als um die Rettung der Erde.

Wir dürfen dabei sein.

Nur zwei E-Autos auf dem Kirchplatz? In zehn Jahren werden die vielen E-Autos von Dechantskirchen auf dem Kirchplatz nicht mehr Platz haben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

81. Workshop „Kirchliche Umweltarbeit“

in Wiener Neustadt

 

Referat Pfarrer Mag. Wolfgang Fank

Referat SR Dipl.-Päd. Maria Knöbl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die ersten Handeln-Aktivitäten